baselbiet z'fuess

 

Die Termine fürs "baselbiet z'fuess"-Programm 2020 sind da:

So, 26. April: Sagenwanderung

Sa, 16. Mai: Winzerwanderung

So, 17. Mai: Quizwanderung

Fr, 7. August: Wanderung zu 111 Orten

Sa, 29. August: Krimiwanderung

Sa, 5. September: Flurnamenwanderung

Details und Anmeldung unter www.wanderina.ch/baselbiet-zfuess

 

 

 Bild 2019kl

 

 

Wandern ist das geeignetste Mittel, eine Gegend durch alle Sinne und mitsamt ihrer Geschichte und ihren Geschichten kennen zu lernen. Es gibt kein intensiveres Erleben einer Landschaft als zu Fuss! 

Ganz nach diesem Motto und unter dem Label "baselbiet z'fuess" bieten Sabina Bösch (professionelle Wanderleiterin, www.wanderina.ch) und ich seit Frühling 2018 verschiedene thematische Wanderungen im Kanton Baselland an. Unser Kanton ist mit seiner abwechslungsreichen Landschaft, seiner reichen Kultur und seinen vielen verborgenen Naturschätzen geradezu ein Wander-Eldorado; allerdings ein unterschätztes, finden wir. Darum gehen wir dem Kanton auf die Spur - gemeinsam mit Ihnen.

 

Wanderungen im Angebot:

- Krimiwanderung (um den Wisenberg in die Nacht hinein)

- Winzerwanderung (von Waldenburg nach Oberdorf, mit Weindegustation am Dielenberg)

- Quizwanderung (von den Talweihern nach Zeglingen, mit Besichtigung der Oltiger Sagi)

- Sagenwanderung (von der Buuseregg über die Farnsburg nach Ormalingen)

- Zweitägige 111-Orte-Wanderung (2-tägige Wanderung von Blauen nach Liestal mit Übernachtung im Kloster Dornach und Frühkonzert auf der Silbermann-Orgel im Arlesheimer Dom)

 

Alle diese Wanderungen können auch für Gruppen individuell gebucht werden.

 

Weitere Informationen auf www.wanderina.ch/baselbiet-zfuess