Bühne

 

Satireproduktion:


Co-Autorenschaft für Stücke von "La Satire Continue"

2020:

Neues Stück in der Pipeline. Infos folgen ...

 

2013:

"Schönverberei GmbH"

Bühnenstück für "La Satire Continue", im Autorenteam mit Ueli Ackermann und Josef Zindel. Schauspieler: Ueli Ackermann, Urs Bosshardt und Roland Herrmann.

Uraufgeführt im April 2013 in Basel. 



Inhalt: 
Drei ebenso selbstverliebte wie erfolg- und arbeitslose Schauspieler treffen sich – neben Dutzenden anderen Stellensuchenden – auf dem Arbeitsamt, wo sie sich um einen offene Stelle als „Hamlet“ bewerben, aber selbstverständlich leer ausgehen. Und weil es keine Indizien gibt, dass sich diese Perspektivlosigkeit in absehbarer Zeit ändern wird, gründen die drei Bühnenhelden, eher zufällig als zielorientiert, eine Beratungsfirma und bieten so ihre Dienste als Ghostwriter, Coaches und Textkünstler an, die mit schönen Verben schönfärben.

Zum Schönverberei-Trailer geht's hier.

 

Spartenübergreifende Tourneen:

Tournee 2017 "Krimis & schaurigi Lieder" gemeinsam mit Sänger Florian Schneider sowie Adam Taubitz (Violine) und Angelo Signore (Akkordeon).

Tournee 2018 "Neui Schangsongs & strubi Gschichte" gemeinsam mit Florian Schneider und Roman Bislin / Angelo Signore (Piano).